Freitag, 28. August 2015

Ein kleiner Vorgeschmack auf die Märcheninstallationen

Bald ist es soweit, in weniger als zwei Wochen eröffnet der „Wie(n) verzaubert“- Stadtmärchenpfad.


Insgesamt 6 Märchen sind am Stadtmärchenpfad zu besichtigen, als Licht- und Toninstallation oder aber in selbst entworfenen und gebauten Schaukästen.
Mit viel Kreativität und Einsatz wurde jede Installation von den Mitwirkenden in den letzten Monaten selbst entworfen, geplant und gebaut. Viele Stunden Einsatz waren und sind gefragt, um alle Märcheninstallationen für den „Wie(n) verzaubert“- Stadtmärchenpfad rechtzeitig fertig zu bauen und  zu installieren.

Unter diesem Link sind Fotoalben mit Vorschaubildern zu allen 6 Märchen, die am
Stadtmärchenpfad ausgestellt werden.

Hier ist gerade die Installation von „Hänsel und Gretel“ am Entstehen. Viel Geduld und eine ruhige Hand beim Ausschneiden waren dabei nötig.

Jede_r Mitwirkende ist mit vollem Einsatz und Begeisterung am Arbeiten in den letzten Tagen vor der Eröffnung.
Das Programm und alle Infos sind der Eventseite auf Facebook zu entnehmen.