Freitag, 7. November 2014

Professionelle Musiker_innen kreieren Soundtrack für Wie(n) verzaubert

Von 7. bis 9. November 2014 veranstaltet Stagelab eine künstlerische Kollaboration mit professionellen Musiker_innen für das Projekt „Wie(n) verzaubert – der StadtMärchenPfad“.


An diesem Wochenende werden Musiker_innen gemeinsam die Musik zu einem ausgewählten Märchen entwickeln. Dabei soll und kann jede_r, für die Entstehung eines gemeinsam entwickelten Musikstückes, seine/ihre Ideen einbringen.

Das Projekt findet an allen drei Tagen im Schneider-Siemssen-Studio, Eßlinggasse 9/3, im 1. Bezirk statt, von 10 bis 16 Uhr.

Interessierte Musiker_innen wird gebeten das eigene Instrument mitzunehmen.

Eine Musik-Anlage mit Mischpult sowie zwei Klaviere sind vorhanden. Für Getränke und kleine Snacks sorgt das Stagelab-Team.

Bei weiteren Fragen kann direkt mit den Organisator_innen Kontakt aufgenommen werden:

Julia Radschiner

und

Mario Mrazek

0650 250 48 706
www.stagelab.at
Facebooktermin