Freitag, 18. Juli 2014

Webseite gestaltet

Die „Wie(n) verzaubert“-Webseite enthält jetzt eigene Seiten und ist kompakter gestaltet. Ich habe alle Texte überarbeitet und neu gegliedert.



Unter Stadtmärchenpfad wird das Projekt dargestellt. Der wichtigste Punkt
ist natürlich Mitmachen, wo in zwei Unterseiten, eins für die Kreativen und eins für die Unterstützer erklärt wird wer mitmachen kann und welche Unterstützungsmöglichkeiten es gibt.
Die Inputs bezüglich Schwerpunktsetzung die ich von verschiedenen Seiten bekommen habe, sind in die Ziele-Seite eingeflossen. Auch die Idee von der Gebietsbetreuung, alle Teilnehmenden aufzulisten habe ich in dem Menüpunkt Kooperationspartner_innen umgesetzt. Die Liste kann ruhig länger werden ;-)
Zu guter Letzt, die Kontaktseite, da hätte ich gerne ein Formular und eine eigene Mailadresse, aber das wird wohl was für ein anderes Mal werden.

Die Blogger-Plattform worauf diese Seite jetzt basiert, bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten. Komischerweise „springt“ der Text immer beim laden, als ob zuerst eine andere Formatierung geladen wird. Da sollte ich mal einen Programmierer einen Blick darauf werfen lassen.

Komisch ist auch, dass es keine Sticky-Posts gibt, man kann nur ein anderes Veröffentlichungsdatum hinzufügen. Ziemlich doof. Daher hat die Projektvorstellung 2015 als Jahr :-)

Montag treffe ich mich mit zwei Grafiker die sich für das Projekt interessieren und möchte sie ins Boot holen.